Ex-Ripple-CEO erhält 14,5 Mio. von 39,5 Mio

Ex-Ripple-CEO erhält 14,5 Mio. von 39,5 Mio. von Ripple bewegten Mitteln

Ein Bot, der die enorme Bewegung von Geldern zwischen den XRP-Geldbörsen verfolgt, hat eine neue Transaktion angekündigt, bei der ein Teil der Gelder an den ehemaligen CEO von Ripple, Chris Larsen, geschickt wurde.

Der XRPL-Monitor ging auf Twitter, um die Einzelheiten der Transaktion bei Bitcoin Superstar bekannt zu geben, die stattgefunden hat. Die Transaktion soll rund 39,5 Millionen XRPL wert sein, wobei ein Teil davon in die Brieftasche des früheren Ripple-CEOs fließen soll.

Es ist nicht das erste Mal, dass Ripple so große Mengen XRP an Jed McCaleb überträgt, da er Anfang der Woche eine riesige Menge XRP erhalten hat. Der Bot, der die Transaktion entdeckte, XRPL Monitor, gab an, er habe bemerkt, dass mehrere XRP, die die Grenzen des Zahlungsunternehmens verließen, jeweils fast 12 Millionen Dollar betrugen.

Bot analysiert die wichtigsten Transaktionen, die stattgefunden haben

In seiner Analyse sagte XRPL Monitor, dass insgesamt 14,5 Millionen XRPL an eine Brieftasche geschickt wurden, die sich im Besitz des früheren CEO von Ripple, Jed McCaleb, befindet.

Darüber hinaus bemerkte der XRPL-Monitor, dass eine weitere Transaktion mit Chris Larsen als Absender stattfand, als er zwei separate Transaktionen von jeweils 7,5 Millionen XRP an eine Brieftasche im Coinbase Pro-Austausch vornahm.

Der XRPL-Monitor gab auch bekannt, dass eine weitere Transaktion durchgeführt wurde, diesmal jedoch zwischen zwei zur Zahlungsplattform gehörenden Brieftaschen. Die letzte Transaktion, die durchgeführt wurde, soll einen Wert von 10 Millionen XRP gehabt haben.

Ehemaliger CEO von Ripple erhält immer noch massive Zahlungen von Ripple

Als Teil eines langjährigen Vergleichsabkommens erhält McCaleb seit 2013 weiterhin Zahlungen von Ripple. Vor nicht allzu langer Zeit schickte der frühere CEO von Ripple etwa 6,1 Millionen XRP an Tacostand mit der Absicht, diese in Bargeld umzutauschen.

Anfang dieser Woche erhielt McCaleb eine Zahlung von Ripple bei Bitcoin Superstar, die angeblich 17 Millionen Dollar wert war. Da Jed kräftige XRP-Zahlungen erhielt, hat er wenig dazu beigetragen, den Preis von XRP zu drücken, da er nur einen kleinen Teil der Zahlungen, die er erhält, ausbezahlt.